Wer sind wir?


Eine muslimische Gemeinschaft in Köln und Umgebung, die für das Gemeinwohl unserer deutschen Gesellschaft tätig ist.

 

Schwerpunkte unserer Aufgaben sind Bildung, Erziehung und soziale Integration. Wir engagieren uns für den Dialog und gegen Intoleranz.

Wir sehen uns dazu verpflichtet, den interreligiösen und interkulturellen Dialog zu fördern. Zugleich sollen damit Vorurteile, Spannungen und Missverständnisse, die zwischen Kulturen und Religionsgemeinschaften herrschen, aus der Welt geschaffen werden. Der Nachwuchs soll stärker gefördert werden. Die Bildung wird mit verschiedenen Kursangeboten und Förderunterricht unterstützt. Bei Erziehungsfragen wird Beratung angeboten.

Ein weiteres Ziel ist es, freundschaftliche Beziehungen zu Mitbürgern, Körperschaften und Andersgläubigen zu fördern und aufzubauen.

Was bieten wir an?


  • Aktuelles und allgemeines Wissen wird an Mitglieder übermittelt.
  • Eine gemeinsame Begegnungsstätte steht zur Verfügung.
  • In verschiedenen Bereichen wird eine Vielfalt von Angeboten gedeckt.
  • Frauen-Kultur-Veranstaltungen, wie der vierte Samstags Treffen mit Arabisch Unterricht und Kennenlernen Möglichkeit bei Kaffee und Kuchen, sowie andere Veranstaltungen.
  • Regelmäßige Aktivitäten wie Fußball-Turniere, Familienausflüge, Grillen, Picknicken und vieles mehr.
  • Sprachkurse werden angeboten
    Nachhilfeunterricht für Schüler und Auszubildende